literatur.gif (12299 Byte)

Startseite

Ratten als Haustiere

Tiere, die bei mir leben

Spiel & Spaß

Rattenbilder

rattige Literatur

Ratgeber und Sachbücher

Romane und Kurzgeschichten

Märchen und Sagen

Kinderbücher

rattige Webseiten

Impressum

Ich war eine Ratte von Philip Pullman

Eines Tages steht bei einem alten Ehepaar ein kleiner Junge vor der Tür, der auf die Frage nach seinem Zuhause nur "Ich war eine Ratte." sagt. Natürlich kann das nicht sein, aber warum benimmt er sich so komisch? Und wieso behauptet er, die Braut des Prinzen zu kennen? Meiner Meinung nach eine hübsche Märchengeschichte.

Verflixter Ratz von Lauren Child

Bilderbuch über einen Wildratz, der unbedingt ein Haustier werden möchte. Durch ein lustiges Missverständnis findet er ein wunderbares Herrchen.  Die Bilder in Collagetechnik finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällt die Geschichte sehr gut.

vergriffen.gif (4510 Byte) Der Mond hinter den Scheunen von Erwin Moser

Später mehr dazu

   
vergriffen.gif (4510 Byte) Die Story von Monty Spinnerratz von Tor Seidler

Später mehr dazu. Das Buch wurde von der Augsburger Puppenkiste verfilmt.

   
vergriffen.gif (4510 Byte) Herr Schmitt reist mit! von Marit Nicolaysen

Sven soll ins Ferienlager fahren. Er ist aufgeregt und fürchtet sich ein wenig davor. Also packt er seine Ratte Herr Schmitt heimlich ein. In dem Buch geht es vor allem um Sven und wie er mit der neuen Situation umgeht. Außerdem wird praktisch alles was man bei Rattenhaltung falsch machen kann falsch gemacht. Ich finde es nicht gut, wenn in Kinderbüchern falsche Tierhaltung beschrieben wird, deswegen würde ich das Buch weder für Eltern noch für Rattenhalter empfehlen.

Hexentee und Königskuchen von Bärbel Haas

Bilderbuch mit wunderschönen Zeichnungen. Vier Mäuse-Hexen treffen sich mittwochnachmittag zum Hexentreffen. Plötzlich klopft es an der Tür und vor ihnen steht ein Froschkönig.

Die Zugmaus von Uwe Timm

Ein junger Mäuserich schleicht sind in einen Zug und fährt quer durch Europa. Eine lustige Geschichte zum Vorlesen.

Ich freu mich so, dass es Dich gibt! von Jan Fearnley

Später mehr dazu

Meine Liebe schenk ich Dir von Jeanne Willis und Jan Fearnley

Der kleine Mäuserich Kasimir ist verliebt, aber leider ist seine Mathilda eine Giraffe und viel zu weit oben für ihn. Lustiges Buch für Kinder mit sehr schönen Zeichnungen. 

vergriffen.gif (4510 Byte) Fünf von Jutta Langreuter und Vera Sobat

Die Erlebnisse der fünf Freunde Hund, Katze, Schwein, Rabe und Ratte. Es gibt mehrere Bilderbücher mit jeweil einer kleinen Geschichten darüber, was Freundschaft bedeutet.

vergriffen.gif (4510 Byte) Mats von Marcus Pfister

Es gibt zwei Bände, die vom Mäuserich Mats erzählen, der eines Tages wundervolle leuchtende Steine finde. Wird Mats seinen Fund teilen, oder behält er alles für sich?

vergriffen.gif (4510 Byte) Die große Käseverschwörung und Wer hat den Weihnachtsmann gemaust von Jean van Leeuwen

Zwei wunderschöne Kinderbücher in denen es um drei Mäuse geht. Zu Beginn des ersten Buchs wohnen sie in einem Kino und beschließen, nach all den Gangsterfilmen, die sie gesehen haben, jetzt das große Ding zu drehen: Ein Einbruch im Käsegeschäft am Ende der Straße.
Im zweiten Band sind sie in ein Kaufhaus umgezogen. Dort läßt es sich für Mäuse gut leben, aber plötzlich wird der freundliche Weihnachtsmann aus der Spielwarenabteilung entführt
Leider haben die Bücher unterschiedliche Übersetzer, dadurch ändern sich auch die Namen der Mäuse vom einen zum anderen Band.

 

line.gif (766 Byte)

Alle Bilder, Texte und anderen Inhalte dieser Webseite unterliegen dem Copyright. Kopieren, verlinken usw. ist nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung erlaubt!